zur Wirtschaftsförderagenturzur Startseitezum Innovations- und Gründerzentrum

Thüringer Gründerpreis 2018

Preisgelder im Wert von bis zu 75.000 Euro - Bewerbungsschluss ist der 23. August 2018

02.05.2018
Thüringer Gründerpreis 2017
 
Archivmaterial!
Hier die Vorzüge sich um den Thüringer Gründerpreis 2018 zu bewerben:

  • Nutzung zahlreicher Unterstützungs- und Coachingangebote durch den ThEx-Verbund zur Optimierung des Businessplanes
  • qualifiziertes Feedback durch praxiserfahrene Juroren zu jedem Businessplan
  • Finalisten haben die Chance, Finanzierungspartner und Sponsoren von ihrem Konzept persönlich zu überzeugen
  • in allen 3 Kategorien werden attraktive Preisgelder verliehen
  • einem innovativen Unternehmen „winkt“ ein Sonderpreis
  • Teilnahme an der Prämierungsveranstaltung und die Chance neue Kontakte zu knüpfen
  • Abdruck in der Teilnehmerbroschüre führt zur Erhöhung des Bekanntheitsgrades in der Region
 
 

Die Teilnahme ist in einer der drei Kategorien möglich:

 

Kategorie 1: Der Businessplan

Gründung liegt zwischen 01.01.2017 und 31.12.2018
 

Kategorie 2: Erfolgreiches Jungunternehmen

Gründung erfolgte zwischen 01.01.2012 und 31.12.2015
 

Kategorie 3: Gelungene Unternehmensnachfolge

Übernahme erfolgte zwischen 01.01.2008 und 31.12.2015
 

Sonderpreis "Innovative Gründungen/Digitalisierung"

Für die Teilnehmer der Kategorie 1 steht zusätzlich ein Sonderpreis in Höhe von bis zu 10.000 Euro zur Verfügung.

Bewerben können sich Gründer und Unternehmer, deren Hauptsitz sich in Thüringen befindet. Dabei ist unerheblich in welcher Branche man tätig ist, da der Wettbewerb allen Branchen eine Chance bietet. Weitere Informationen dazu erhalten Sie hier.

letzte Änderung: 02.05.2018 14:41:00

 
InKontakt-MesseThüringen - Wirtschaftzum LandkreisStädtedreieck