Sie sind hier:
 Landratsamt  Kurzprofil(e)

Landesentwicklungsgesellschaft (LEG) Thüringen mbH

Kurzprofil

  • Bemerkungen:
  • Projekte von strukturpolitischer Bedeutung umsetzen, Wirtschaftsräume mit neuester Infrastruktur versehen, die Grundlagen schaffen für die kraftvolle Entwicklung eines modernen Technologiestandortes, Menschen für eine attraktive Wirtschafts- und Kulturregion gewinnen - dies sind die Aufgaben der Landesentwicklungsgesellschaft (LEG) Thüringen mbH. Seit über 25 Jahren bereitet die LEG Thüringen buchstäblich den Boden für betriebliches Wirken, für unernehmerischen Fortschritt, für neue und sichere Arbeitsplätze sowie für ein angenehmens Wohnen im Freistaat. Die LEG Thüringen entwickelt, erschließt und vermarktet gewerbliche Flächen - vor allem auf Altstandorten - und sie verwaltet, entwickelt und verwertet ehemals militärisch genutzte Flächen. Sie unterstützt Kommunen bei der regionalen Kooperation, betreibt gemeinsam mit Städten und Kreisen Stadtentwicklung und -sanierung. Das Regionalmanagement (z.B. für den Städteverbund "Städtedreieck am Saalebogen") rundet das umfassende Aufgabenspektrum der Planung ab. Die LEG Thüringen entwickelt und vermarktet des Weiteren Immobilien verschiedenster Art: vom Bauland für Eigenheime bis hin zu Schlössern. Im Rahmen der Wirtschaftsförderung betreibt die LEG Thüringen das Thüringenmarketing und gewinnt Investoren mit einem Full-Service für den Wirtschaftsstandort in der Mitte Deutschlands und Europas. Zudem betreibt sie internationale Kontakte, darunter die Betreuung ausländischer Delegationen in Thüringen, die Begleitung Thüringer Repräsentanten im Ausland sowie das Management des Austausches Thüringens mit seinen Partnerregionen. Indem die LEG Thüringen diese Aktivitäten unter einem Dach vereint, bietet sie Kommunen und Kreisen, Investoren und Unternehmen umfassende Dienstleistungen aus einer Hand.

  • letzte Änderung: 18.06.2018 12:16:00
  •  
  • Logo Thüringen